Um in der Finanzbranche die Karriereleiter emporzuklettern, ist Netzwerken ein absolutes Muss. Doch genau darin verbirgt sich auch ein großes Risiko. Denn die richtigen Dinge von sich preiszugeben, ist eine Kunstform, schreibt das New Yorker Karriereportal "Ladders". Jenen, die den Bogen überspannen und zu viel beziehungsweise über das Falsche plaudern, droht ein böses Erwachen.

Welche zwischenmenschlichen Fehler Sie laut "Ladders" unbedingt vermeiden sollten, finden Sie in unserer Fotostrecke oben. (mb)