Pedram Payami vertritt ab sofort die Erste Group Bank im Vorstand des Zertifikate Forum Austria. Er folgt damit auf Markus Kaller, der diese Funktion seit April 2013 innehatte.

Payami startete nach Abschluss seines Diplomstudiums der Internationalen Betriebswirtschaftslehre 2007 bei der ABN Amro Bank, wo er für den Vertrieb von Strukturierten Produkten für Privatanleger in Österreich zuständig war.

2010 setzte er seine Karriere bei der Schweizer Finanztechnologiefirma Leonteq fort. Dort leitete er zuerst den öffentlichen Vertrieb für Strukturierte Produkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Später wurde er mit der Führung der Investor Relations des Unternehmens betraut. In dieser Funktion war er Ansprechperson für private und institutionelle Investoren sowie Analysten.

Im August 2015 erfolgte der Wechsel zur Erste Group Bank in Wien. Dort verstärkt er das Produktmanagement Wertpapiere Team und übernahm unter anderem die Verantwortung für den Emissionsprozess für Anleihen und Strukturierte Produkte für den Retail-Vertrieb in Österreich, die Projektkoordination bei Neuemissionen sowie die Koordination der Marketing-Aktivitäten. (cf)