State Street Global Advisors (SSGA), die Vermögensverwaltungssparte der State Street Corporation, hat Rakhi Kumar zur Leiterin von Environmental, Social and Governance (ESG) und Asset Stewardship ernannt. In dieser neu geschaffenen Funktion verantwortet Kumar das Gesamtgeschäft der ESG-Investment- und Asset-Stewardship-Bereiche von SSGA. Dazu gehört auch Chris McKnett, Leiter von ESG Strategists. In seiner Rolle wird McKnett ein Team von ESG-Strategen leiten, deren Aufgabe es ist, Produktinhalte zu entwickeln und neue Lösungsansätze voranzutreiben.

Darüber hinaus wurde Matt DiGuiseppe zum Leiter der Region Nord- und Südamerika ernannt. Robert Walker übernimmt die Leitung der Region Europa, Mittlerer Osten und Asien (EMEA) für den Bereich Asset-Stewardship. Zuletzt war DiGuiseppe verantwortlich für die Stimmrechtsausübung, das so genannte Proxy Voting, bei Nuveen, der Vermögensverwaltungssparte des US-Pensionsfunds TIAA. Walker war zuletzt für die ESG-Forschungsaktivitäten bei HSBC Bank tätig. Die Position für die Leitung der Region Asien-Pazifik wird aktuell noch besetzt. (cf)