Die Frankfurter Shareholder Value Management hat ihr Team mit drei neuen Mitarbeitern verstärkt. Ulf Becker ist seit Monatsbeginn neuer Co-CIO für die Beratung der Mandate und arbeitet damit künftig an der Seite von Frank Fischer, der etwa den Topseller-Fonds Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen und den Prima – Globale Werte verantwortet.

Becker war bisher Vorstand der Deutsche Bildung sowie Partner und Verwaltungsratspräsident der Plexus Investment. Zuvor war er bei Lupus Alpha verantwortlich für das Portfolio Management alternativer Investmentstrategien. In seiner neuen Funktion wird Becker vor allem sein Derivate-Know-how in die Beratung der bestehenden Mandate einbringen. Darüber hinaus wird er in die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens eingebunden sein.

"Die letzten Jahre waren in der Rückschau sehr freundlich zu Investoren. Es ist jedoch absehbar, dass dies nicht ewig währen kann. Daher bin ich sehr froh, einen erfahrenen Portfolio Manager als künftigen Co-CIO an meiner Seite zu haben", erklärt Fischer die Neueinstellung in einer Pressemitteilung.

Auch Compliance und Analystenteam wird ausgebaut
Darüber hinaus wird Andreas Springer (im Bild rechts) als neuer Syndikusanwalt Reiner Sachs, den Vorstandsvorsitzenden der SVM, bei allen Rechtsfragen des Unternehmens sowie im Bereich Compliance unterstützen. Er war bisher für die Bereiche Legal und RTO bei BNY Mellon tätig. Davor war der Wirtschaftsjurist in verantwortlichen Positionen bei Allianz Global Investors Kapitalanlagegesellschaft, KAS Investment Servicing und bei der DekaBank beschäftigt.

Daniel Gilcher wird indes als neues Mitglied in das Analystenteam einziehen. Nach seinem abgeschlossenem Studium der Politik, Psychologie und Philosophie an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz wechselte an die EBS Business School in Oestrich-Winkel. Dort sammelte er Erfahrung in der eingehenden Analyse von Unternehmen und beendete das Studium mit einem Master of Finance. Sein Schwerpunkt wird in der Aktienauswahl nach Value-Kriterien liegen. (cf)