Mag. Joachim Vierlinger (43) ist seit September 2017 Senior Institutional Sales Manager bei Raiffeisen Capital Management (RCM) in Wien und füllt damit offenbar u.a. jene Lücke, die dort durch den Abgang von Gerhard Gallner, der zu Dale Investment Advisors wechselte, entstanden ist.

Vierlinger war von 2009 bis 2016 bei Invesco Österreich und dort für die Betreuung institutioneller Investoren zuständig.

Weitere Karrierestationen Vierlingers waren von 2008 bis 2009 der Aufbau der Niederlassung von Dexia Asset Management in Österreich als Senior Relationship Manager sowie der Aufbau und die Leitung der Abteilung „Institutionelle Kunden“ bei der M&A PrivatBank von 2005 bis 2008.

Davor war der gebürtige Oberösterreicher bei Pioneer Investments Austria (2001 bis 2004) und der Creditanstalt (1999 bis 2000). (aa)