Finja Carolin Kütz, bislang Deutschland- und Österreichchefin der Strategieberatung Oliver Wyman, wechselt im Oktober als Group Chief Transformation Officer zur Unicredit Group. In ihrer neuen Rolle wird Kütz Teil des Executive Management Committee sowie des Group Risk & Internal Control Committee der Unicredit sein.

Kütz arbeitet bereits seit 1997 bei Oliver Wyman und verantwortete seit September 2015 als Partnerin und Geschäftsführerin das Beratungsgeschäft in Deutschland und Österreich. Sie fokussierte sich insbesondere darauf, das Geschäft in Deutschland und Österreich weiter auszubauen und das Profil von Oliver Wyman in der Öffentlichkeit zu schärfen. Zuvor verantwortete sie als Partnerin das Financial-Services-Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Über die Nachfolge für die Rolle des Deutschland- und Österreichchefs von Oliver Wyman soll laut dem Unternehmen in den kommenden Wochen entschieden werden. (cf)