Nach der Übernahme der Südwestbank durch die Wiener Bawag PSK wurden nun die neuen Aufsichtsratsmitglieder bestellt. Neuer Vorsitzender des Gremiums der Stuttgarter Bank ist Egbert Fleischer. Er gehört seit März 2017 auch dem Aufsichtsrat der Bawag PSK an. Fleischer kam 2007 von der Istrobanka zur Bawag PSK, arbeitete aber bereits zwischen 1994 und 2002 für das Geldinstitut.

Erster stellvertretender Vorsitzender wird Herbert Messinger, ‎Managing Director der Bawag PSK. Der Chief Risk Officer der Bawag PSK, Stefan Barth, übernimmt die Funktion als zweiter stellvertretender Vorsitzender. Als weitere Mitglieder wurden Friedrich Spandl, Tamara Kapeller und Gerhard Müller in den Aufsichtsrat entsendet. Arbeitnehmervertreter sind weiterhin Ursula Nell und Hans Tauschek. Alle bisherigen Aufsichtsratsmitglieder – mit Ausnahme der Arbeitnehmervertreter – sind im Zuge des Eigentümerwechsels ausgeschieden. (cf)