Ein alter Bankerwitz lautet: "Welches ist die hellste Farbe, die der Anzug eines Banker haben darf? Schwarz! Und welches ist die dunkelste mögliche Farbe des Hemdes? Weiß!" Ganz so steif geht es in der Finanzbranche zwar nicht mehr zu, aber gewisse Richtlinien hinsichtlich des Dresscodes sollten unbedingt eingehalten werden.

Das Finanzjob-Portal "Efinancialcareers" hat mit Heiko Krajewski, ehemaliger Banker und nunmehr Betreiber des Maßbekleidung-Onlineshops "Tailorjack", darüber gesprochen, welche Kleidung einem männlichen Finanzprofi auf dem Weg nach oben weiterhilft – klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke oben. (mb)