xbAV, ein Technologieanbieter für die Digitalisierung der betrieblichen Altersversorgung (bAV), hat Malte Dummel zum Finanzvorstand ernannt. Dummel übernimmt danmit die Verantwortung für die Ressorts Finanzen, Personal und Legal.

Vor seinem Eintritt bei xbAV war Dummel seit 2009 bei Goldman Sachs in London beschäftigt. Als Executive Director beriet er dort deutsche und europäische Großunternehmen zu Pensions- und Unternehmensfinanzfragen. Dummel hat einen Master- und Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Finanzen und Statistik an der Universität Oxford erworben.

"Technologie, Team und Strategie haben mich überzeugt. Ich freue mich deshalb sehr, ein Unternehmen mit außergewöhnlichem Potenzial, das seit zehn Jahren erfolgreich ist, als Finanzvorstand beim weiteren Wachstum unterstützen zu dürfen", erklärte Dummel seinen Wechsel. (cf)