Marie Cardoen hat bei Goldman Sachs Asset Management die Leitung des Vertriebs für Drittkunden in Deutschland und Österreich übernommen. Sie trat bereits Ende November 2016 die Nachfolge von Markus Weis als Head of Third Party Distribution bei dem US-Haus an. Cardoen hatte ihre Karriere im Risiko-Management der Bank Goldman Sachs begonnen und war später im Bereich Corporate Treasury tätig.

Nach dem Wechsel zur Fondssparte des Instituts hat die Französin, die in Deutschland aufgewachsen ist, den Vertrieb für Liquiditätsprodukte in Frankreich, der Schweiz und den Benelux-Staaten übernommen. Zuletzt leitete sie den Vertrieb für alternative Investments in der Region Europa, Asien Nahost sowie Asien ohne Japan. Cardoen will den Vertrieb hierzulande regionaler ausrichten und auch freie Berater direkter mit Veranstaltungen ansprechen. Lesen Sie mehr zu den Plänen der neuen Vertriebschefin im Interview, das demnächst hier auf FONDS professionell ONLINE erscheint. (ert)