First State Investments schafft um Matt Philo, Head of High Yield und leitender Portfoliomanager, ein neues Expertenteam in New York und baut damit sein globales Geschäft mit festverzinslichen Wertpapieren aus. Mit dem Team will der Asset Manager einen besseren Zugang zu den verschiedenen Anlagestrategien aus dem gesamten Spektrum der Analageklasse Fixed Income erhalten. Die fünfköpfige Mannschaft soll spezielle Portfolios mit Unternehmensanleihen unterhalb des Investment-Grade-Bereichs verwalten. Das Team arbeitet künftig eng mit den bereits bestehenden Fixed-Income-Teams in den USA, Asien und der EMEA-Region zusammen.

Matt Philo ist bereits seit Mai 2016 für First State tätig. Er hat in dieser Zeit ein Team aus erfahrenen High-Yield-Experten aufgebaut. Zuvor war er Executive Managing Director beziehungsweise Leiter High Yield bei MacKay Shields. Dort trug er die Verantwortung für mehr als 22 Milliarden US-Dollar an Kundenvermögen.

Weitere Mitglieder des neuen Teams sind Michael Elkins, früher bei Avenue Capital, und Jason Epstein, zuvor Managing Director bei Oak Hill Advisors. Beide arbeiten seit September 2016 bei First State. (aa)