Sonja Melchart unterstützt ab sofort Jupiter Asset Management in Österreich. Damit baut die britische Fondsgesellschaft ihre Aktivitäten und den Kundenservice hierzulande aus. Sales Director Karl Banyai erhält lokalen Support für das Büro von Jupiter Asset Management in Wien. Damit wird sich Melchart der Kundenbetreuung von Jupiter Asset Management vor Ort widmen.

Melchart ist in der Fondsbranche alles andere als eine Unbekannte. Nach Stationen bei der Invesco Bank Österreich und Epicon Investment war sie von 2005 bis Ende Juni 2017 bei M&G International Investments tätig, ehe sie der Branche für ein knappes Jahr den Rücken kehrte. Nach zehnmonatiger Tätigkeit im Weinexport kehrt Melchart nun zurück. (cf)