Markus Küppers verlässt nach zweieinhalb Jahren die DJE Kapital. Der Leiter für die Vermögensverwaltung privater Kunden wird die Gesellschaft von Jens und Jan Ehrhardt Ende Juni verlassen und zu einem im Rheinland ansässigen Family Office wechseln. Entsprechende Medienberichte hat der Vermögensverwalter FONDS professionell ONLINE auf Anfrage bestätigt.

Küppers war erst Anfang 2016 zu DJE gestoßen. Als Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung verantwortet er zunächst Vertriebs- und Prozessthemen. Am 1. August 2016 wurde er als Nachfolger von Uwe Adamla Leiter der Vermögensverwaltung. Weitere Karrierestationen umfassen den Deutsche-Bank-Konzern, wo er bis Mitte 2015 Vorstandsmitglied der Tochter Deutsche Oppenheim Family Office war. (jb)