Bluebay Asset Management macht mit einer weiteren prominenten Verstärkung ihres Credit-Teams auf sich aufmerksam. Nach der kürzlichen Verpflichtung des ehemaligen Janus-Henderson-Global-Credit-Chefs Stephen Thariyan, der bei Bluebay AM nunmehr als Co-Head of Developed Markets für den Investmentprozess im Bereich Corporate Credits der westlichen Märkte, Leveraged Finance sowie Wandelanleihen verantwortlich zeichnet, haben die Briten Sid Chhabra (Bild links) auf die neu geschaffene Position des Head of Structured Credit & CLOs berufen.

Chhabra wird von London aus an die beiden Co-Heads für entwickelte Märkte, Mark Dowding und eben Stephen Thariyan (Bild rechts), berichten und in dieser Funktion die Auflage und das Management neuer Strategien, die BlueBay in den Bereichen Structured-Credit- und ABS-Produkte einführen möchte, leiten.

Als Mitglied des Teams für entwickelte Märkte soll Chhabra eng mit Kollegen im Bereich Leveraged Finance zusammenarbeiten. Darüber hinaus plant BlueBay die Ernennung weiterer erfahrener Experten, die Sid beim Ausbau dieses Leistungsangebots unterstützen.

Chhabra hat mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich strukturierte Kredite und CLOs. In seiner letzten Position war er sieben Jahre als Managing Director für Anchorage Capital Europe in London tätig und verantwortete den Bereich Structured Credits & CLOs. Davor gehörte Chhabra zur Structured Credit/CDO Group für EMEA bei J.P. Morgan, wo er mit der Strukturierung und Ausgabe sowie der Investition in strukturierte Kreditprodukte betraut war. (aa)