schlie&sz;en

Branchentreff mit Panoramablick

Auch in diesem Jahr nutzten zahlreiche Branchenkollegen und Freunde der Redaktion beim traditionellen FONDS professionell Sommerfest im wunderschönen Weingut am Reisenberg die Gelegenheit, um bei sommerlichen Temperaturen mit herrlichem Panoramablick über die Bundeshauptstadt das eine oder andere Branchengespräch zu führen – oder einfach nur zum entspannten Small Talk.

Mit einem Aperol Spritz, Hugo oder einem Glas Wein in der Hand ließ es sich naturgemäß besonders gut plaudern. Damit im Hinblick auf das leibliche Wohl der Gäste keinerlei Wünsche offen blieben, servierte das Weingut am Reisenberg wieder erlesene kulinarische Schmankerln – vom Schweinsbraten über die gegrillten Lammkoteletts bis zu den Eismarillenknödel. Einer der Höhepunkte des Festes war das sogenannte "Wettnageln", bei dem ein Nagel mit möglichst wenig Schlägen in einen Baumstamm geschlagen werden musste. In einem spannenden Bewerb holte sich schließlich Andreas Schidlowski (SEB Asset Management) den Sieg und damit eine Herren-Armbanduhr von Maurice Lacroix im Wert von 1.200 Euro.

Weil es in diesem Jahr besonders schön war, wollte kaum jemand nach Hause gehen – und so feierten die Anwesenden noch bis zwei Uhr früh…

Play